Hartmut´s SHR

Die “Freizeitreiter Akademie” von Claus Penquitt ist das Vorbild für Hartmut Luther. Er ist autorisierter CP-Trainer und hat selber über viele Jahre  eine anspruchsvolle Ausbildung bei Claus Penquitt absolviert. Hartmut hat ein eigenes Buch verfasst mit dem Titel ” Soft Horse Riding” – Das sanfte Anreiten junger Pferde.  Außerdem  hat er sich bei einer Reihe von qualifizierten und sehr anerkannten Ausbilderinnen und Ausbildern weitergebildet. Darunter Artur Kottas, Britta Rasche u.a.

Dieses kompakte Wissen hat er an seine Trainerinnen weiter gegeben. Ein abgerundetes Bild der gesammten Bodenarbeit und des Reitens hat er seinen Reiterinnen übergeben und sie zu autorisierten ” SHR-Trainerinnen ” ausgebildet. Sie sind die konsequente Weiterentwicklung für das  ”CP-Trainer ” Siegel.

SHR, Soft Horse Riding,  ist sozusagen ein Derivat der CP-Reitweise nach Claus Penquitt : Alt-Klassisch, Iberisch. Alt-Kalifornisch – sozusagen „The Best Of“ ! Er bietet qualifizierten Reitunterricht, Langzügel, Bodenarbeit, Zirkuslektionen und Beziehungstraining. Er bildet Trainer aus und läd gern zum Praktikum ein, natürlich wird auch im Praktikum Unterricht erteilt. Er arbeitet in Deutschland und Österreich in Einzelunterricht und Kursen. Ergänzend arbeitet er mit Kathrin Scholz, Soft Horse Touch ( Physiotherapie für Pferde ), zusammen.

Kathrin Scholz & Hartmut Luther

Kathrin Scholz & Hartmut Luther

Advertisements

Eine Antwort zu Hartmut´s SHR

  1. Michaela Hohlstein schreibt:

    Lieber Hartmut,
    unser Besuch der Wiener Hofreitschule hat wieder einmal gezeigt, dass wir bei Dir völlig Richtig sind. Genau die Mischung ist wichtig. Sich dem Pferd als Individuum anzunehmen und das Beste herauszuholen. Unsere Reiterei ist bei Dir in den besten Händen. Freue mich auf die nächste Stunde mit Dir.
    Herzlichst
    Michaela

Kommentare sind geschlossen.